Startseite  »  Erfolge unserer Mitglieder in Hünstetten und Hannover
Aktuelles

Erfolge unserer Mitglieder in Hünstetten und Hannover

20. Jul 2022 - Am letzten Wochenende waren wieder viele CWF-Mitglieder aktiv, richtete doch unser Nachbarverein Hünstetten die Landessiegerausstellung und die Afghanen Jahresausstellung und Sonntag das LS Rennen aus.

Turkuman Bodh-Gaya Aram von Simone Kaupp erhielt das v1, VetCAC, VetBOB und wurde Landesveteranensieger Hessen-Thüringen und Veteranensieger 2022 Jahresausstellung 2022. Beim LS Rennen erreichte er den 4. Platz. Eskashem Ghnabry erreichte in der Zwischenklasse ein v2.

Bei den Azawakhs erhielt Ain Segou 'n shat-ehad von Ursula Arnold ein v1 in der Zwischenklasse und erlief sich beim LS Rennen den 1. Platz und erhielt für diese Leistung auch „Schönheit & Leistung“. Auf dem 2. Platz folgte ihr X'Tamanrasset 'n shat-ehat.

In der Offenen Klasse der Saluki Hündinnen startete Mala Morata Karoly von Corinna Leithner-Kaltwasser mit einem v4 und siegte beim LS Rennen am Sonntag. Auch sie erhielt die Auszeichnung „Schönheit & Leistung“.

Bei den Sloughi Hündinnen sicherte sich Yumani bint Malisha Schuru-esch-Schams von Annette Löw das v1 in der Championklasse und erreichte am Sonntag beim LS Rennen den 4. Platz und damit „Schönheit & Leistung“.

Baribal´s Lio Ibn Halim von Gisela Jansen wurde bei den Saluki Rüden in der Jugendklasse mit einem v1, JgdCAC Landesjugendsieger Hessen-Thüringen 2022.

In der Zwischenklasse erhielt Yalameh Urano von Sylvia Schmidt ein v1 und in der Championklasse
Yalameh Sunshine das v2.

Bei den Saluki Hündinnen startete Xadi von der Irminsul von Renate Dombrowsky in der Veteranenklasse und erhielt das v2 VetResCAC. Aysan az Xadi ba simin erreichte ein v1 in der Championklasse und Bilkis az Xadi ba simin ein v in der Offenen Klasse.

In der Jugendklasse der Saluki Hündinnen startete Khayif Si Lara Lilou von Angelika Bisser und erhielt das v2 JgdResCAC.

In der gleichen Klasse erreichte Bamika Ziba wa Tond von Christiane Klös-Winkel ein v4. Amara-Fatimah Ziba wa Tond erhielt ein v2 in der Offenen Klasse.

Bei den Sloughi Rüden in der Offene Klasse erhielt Yashar Schuru.esch.Schams von Eckhard Schritt das v2 ResCAC.


An der Jahresausstellung der Silken Windsprite in Hannover nahm Ostwind vom schwarzen Schwan von Natascha Weiß teil und erreichte in der Zwischenklasse das v1. Er erhielt außerdem den Sonderpreis „schönster Kopf Rüde“ und gewann mit seiner Mutter und seinem Bruder den Wettbewerb „beste Zuchtgruppe“. Am Sonntag startete er beim Solo-Rennen und erlief sich den 2. Platz. Damit gewann der auch „Schönheit & Leistung Solo“.

Wir gratulieren allen Mitgliedern ganz herzlich zu diesen tollen Erfolgen!

VERANSTALTUNGEN

27.11.2022 Weihnachtsmarkt

ERGEBNISSE

02.10.22: Ergebnisse Weiskirchen 2022
03.09.22: Ergebnisse Bad Homburg 2022
10.07.22: Coursing Waldsolms 2022
09.07.22: Coursing Waldsolms 2022
21.05.22: CAC Ausstellung 2022
01.05.22: Jederhundrennen 2022
24.10.21: Coursing Weiskirchen 2021
23.10.21: Coursing Weiskirchen 2021
29.08.21: Coursing Bad Homburg 2021
27.6.21: Clubsiegerrennen 2021
1.9.19: Silberpokalrennen 2019
1.9.19 Sololäufe Bad Homburg 2019

GALERIE

23.07.22: Trainingsfotos
04.06.22: Trainingsfotos
29.05.22: Trainingsfotos
22.05.22: Coursingtraining
21.05.22: CAC Ausstellung
07.05.22: Trainingsfotos
01.05.22: Jederhundrennen
01.08.21: Coursing-Training
24.07.21: Training
27.06.21: Clubsiegerrennen

TRAINING

Trainingsgebühren

Mitglieder im CWF: € 3,- pro Hund

Mitglieder in anderen Rennvereinen:
€ 5,- pro Hund

Nicht-Mitglieder von Rennvereinen:
€ 10,- pro Hund

100 Meter Übungsstrecke: Mitglieder CWF frei, Nicht-Mitglieder: € 2,- pro Hund

Training nur mit Voranmeldung per E-Mail an kontakt@cwfrankfurt.de

Die Trainingstermine entnehmen Sie bitte der Vorankündigung auf der Homepage oder in Facebook.