Startseite  »  Antraining 2016
Aktuelles

16. April 2016

Trainingsauftakt 2016

03. Apr 2016 - Liebe Windhundfreunde,

bald haben wir die trainingsfreie Zeit überwunden, denn am Samstag, den 16.04.2016 startet der Club für Windhundrennen Frankfurt um Punkt 12:00 Uhr in die Saison 2016.

Das Geläuf unsere Rennbahn zeigt sich nach umfangreicher Investition von seiner besten Seite, das Vereinsheim bekam/bekommt ein neues Outfit und des richtige Rennwetter ist bereits bestellt...

Nicht nur die Sportler, sondern auch die Küchen-Crew stehen bereits in den „Startlöchern“.

Der Vorstand freut sich schon jetzt auf Ihre zahlreiche Trainingsteilnahme, wünscht Ihren Vierbeinern ein verletzungsfreies Jahr und mindestens genau soviel Spaß wie in 2015.

Der Vorstand

« Zurück zur Übersichtsseite

VERANSTALTUNGEN

21.05.2022 CAC-Clubsieger-Ausstellung
09./10.07.2022 Coursing
03.09.2022 CAC-Ausstellung Bad Homburg
04.09.2022 Coursing offene Vereinsmeisterschaft Bad Homburg
01./02.10.2022 Coursing

ERGEBNISSE

01.05.22: Jederhundrennen 2022
24.10.21: Coursing Weiskirchen 2021
23.10.21: Coursing Weiskirchen 2021
29.08.21: Coursing Bad Homburg 2021
27.6.21: Clubsiegerrennen 2021
1.9.19: Silberpokalrennen 2019
1.9.19 Sololäufe Bad Homburg 2019
2.6.19: Clubsiegerrennen
2.6.19: Clubsiegerrennen Sololäufe
17.3.19: Ergebnisse Coursing
16.3.19: Ergebnisse Coursing

GALERIE

07.05.22: Trainingsfotos
01.05.22: Jederhundrennen
01.08.21: Coursing-Training
24.07.20: Training
27.06.21: Clubsiegerrennen
30.08.20: Solorennen
30.05.20: Trainingsfotos
24.05.20: Trainingsfotos
17.05.20: Trainingsfotos

TRAINING

Trainingsgebühren

Mitglieder im CWF oder in einem anderen Verein der Landesgruppe Hessen/Thüringen: € 3,-- pro Hund

Mitglieder in Vereinen anderer Landesgruppen: € 5,-- pro Hund

Nicht-Mitglieder von Rennvereinen: € 10,-- pro Hund

100 Meter Übungsstrecke: Mitglieder CWF frei, Nicht-Mitglieder: € 2,-- pro Hund

Training nur mit Voranmeldung per E-Mail an kontakt@cwfrankfurt.de

Die Trainingstermine entnehmen Sie bitte der Vorankündigung auf der Homepage oder in Facebook.